Internationale Windkunst in Nordhessen

Kunst interagiert in Nord-Hessen mit Wind und Wetter:
„bewegter wind“  inszeniert Windkunst in dieser vielseitigen Landschaft.

Ob zarter Windhauch oder tosender Sturm, ruhende Wipfel oder dahin jagende Wolken – Windkunst ist flüchtig, immer wieder neu erlebbar und bleibt auf faszinierende Weise unvollendet. Das Windkunst-Festival „bewegter wind“ zeigt Nordhessens Schönheit aus einer neuen Perspektive: An wechselnden Orten – vor Wäldern, Höhenlandschaften, Seen oder Steinbrüchen – entstehen Objekte, die den Wind sichtbar machen und ihn mit der Kunst verschmelzen lassen. Windkunst-Objekte, Installationen, Wind-Videos und Performances bringen große und kleine Besucher, Gäste und Einheimische, Kunstinteressierte und Naturliebhaber zum Staunen. Kein Besuchstag gleicht dem anderen, denn im „Outdoor-Museum“ weht immer ein neuer Wind.

Das internationale Windkunstfestival findet als Wettbewerb alle zwei Jahre an wechselnden Orten in der Region statt. „bewegter wind“ ist Landschaftsausstellung mit Rahmenprogramm, Kunstwettbewerb, Künstlertreffen, Kulturaustausch, Ausstellungsführung und Kinderprogramm. Seit 2004 wurden 9 Kunstwettbewerbe international ausgeschrieben und durchgeführt. Bisher wurden 629 Kunstwerke von 514 Künstlerinnen und Künstler aus 35 Ländern an 31 Orten ausgestellt.

International Wind Art in Northern Hesse

Art interacts with wind and weather in Northern Hesse:
"Moving wind" stages wind art in this versatile landscape.

Whether a gentle breeze or a thundering storm, resting treetops or clouds chasing along - wind art is fleeting, can be experienced again and again and remains unfinished in a fascinating way. The wind art festival "bewegter wind" shows North Hesse's beauty from a new perspective: At changing locations - in front of forests, high altitudes, lakes or quarries - objects are created that make the wind visible and merge it with art. Wind art objects, installations, wind videos and performances amaze visitors of all ages, guests and locals, art lovers and nature lovers. No  visiting day is the same, because in the "Outdoor Museum" is always blowing a new wind.

The international wind art festival takes place as a competition every two years at changing locations in the region. "bewegter wind" is a landscape exhibition with supporting programme, art competition, artists' meeting, cultural exchange, exhibition tour and childrens programme. Since 2004, 9 international art competitions have been announced and carried out. To date, 629 works of art by 514 artists from 35 countries have been exhibited at 31 locations.


Alle Ausstellungsorte