Performance-Tag

Samstag, 25.8.2018
Ehlen, ab 15 Uhr
Dörnberg, ab 17 Uhr

was nun - Sand-Graffities on walking

ein Stadtspaziergang mit Folgen performance/ intervention

was nun, plötzlich sind diese beiden Worte an vielen Stellen in der Bielefelder Innenstadt zu lesen, viele lesen interessanterweise laut, Fragen wie: "was machen sie denn da?" oder "ist das erlaubt?" Ein Radfahrerin überfährt fast ein "was nun" und entschuldigt sich, ein Bielefelder freut sich, dass mal wieder was Schönes passiert, Kinder möchten unbedingt Plätze aussuchen, jemand fragt, ob das eine Werbung sei und wofür, manche sind in Sorge um die sand-graffities ("wie schade, wenn jemand unachtsam drauftritt") und immer

wieder wird das "was nun" kommentiert bzw. mit Inhalt gefüllt: der Tod eines nahestehenden Menschen, ein Unglück bei der Arbeit, die Frage nach dem Lebensweg, der Hinweis, unbedingt das Positive zu sehen, der Tipp noch auf die Kirmes zu gehen, ein Ansporn genauer zu gucken, Teenies machen Selfies, ein Mann bedenkt den neuen Lebensabschnitt (Ruhestand, Enkelkinder, Erwartungen und noch so viele Pläne...)

ein anregender Stadtspaziergang, nicht nur zum Jahresausklang, auch bei grauem Wetter